Tabletteneingeber Vergrößern

Tabletteneingeber

000133

Neuer Artikel

  • Eingeber zur stressfreien Verabreichung von Medikamenten
  • Tablette wird in die Spitze des Eingebers gesteckt und der Katze ins Maul geschoben
  • Auch zur Gabe von flüssigen Medikamenten geeignet
  • Zur Tablette kann Flüssigkeit (z.B. Fleischbrühe) gegeben werden, sodass der Schluckreflex automatisch ausgelöst wird
  • Eingeber kann komplett zerlegt und somit leicht gereinigt werden

Mehr Infos

15 Artikel

3,29 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wenn es um die Einnahme von Medikamenten geht, können Stubentiger ungeheuer stur sein. Was Katze nicht kennt, frisst sie in der Regel auch nicht. Mancher Salonlöwe lässt sich in diesem Punkt austricksen, indem man ihm das Medikament einfach unter das Futter mischt.
Aber, auch hier gibt es Katzen, die lieber vor dem vollen Napf verhungern würden, als Futter zu fressen, dass mit Tabletten „vergiftet“ ist. Bei solchen Tigern hilft dann nur noch, die Pillen direkt ins Mäulchen zu geben.

Mit unserem Tabletteneingeber wird die Verabreichung von Medikamenten einfach und stressfrei, für alle Beteiligten. Die Tablette wird in die Spitze des Eingebers gesteckt und dann mittels Kolben in das Mäulchen des Tigers geschoben. Jetzt heißt es nur noch, die Katze daran zu hindern, das Medikament wieder auszuspucken. Wer seinem Stubentiger dies jedoch ersparen möchte, kann den Eingeber erst mit Flüssigkeit (z.B. Wasser, Milch oder Fleischbrühe) aufziehen und anschließend die Tablette in die Spitze stecken. Bei Betätigung des Kolbens wird die Tablette samt Flüssigkeit in das Mäulchen Ihrer Katze gespült und die Katze wird durch die Flüssigkeit automatisch zum Schlucken animiert.

Wenn Sie den Eingeber beispielsweise mit etwas selbst gekochter Fleischbrühe aufziehen, wird bei der Medikamentengabe der Geschmack der Tablette überlagert und Ihr Tiger assoziiert die Prozedur nicht allzu negativ.

Da der Kolben komplett aus dem Tabletteneingeber herausgezogen werden kann, ist die Reinigung sehr einfach (einfach mit einer dünnen Flaschenbürste und heißem Wasser gründlich auswaschen), sodass die Verwendung von Fleischbrühe oder Milch kein Hygieneproblem darstellt.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Tabletteneingeber

Tabletteneingeber

  • Eingeber zur stressfreien Verabreichung von Medikamenten
  • Tablette wird in die Spitze des Eingebers gesteckt und der Katze ins Maul geschoben
  • Auch zur Gabe von flüssigen Medikamenten geeignet
  • Zur Tablette kann Flüssigkeit (z.B. Fleischbrühe) gegeben werden, sodass der Schluckreflex automatisch ausgelöst wird
  • Eingeber kann komplett zerlegt und somit leicht gereinigt werden

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...