Fieberthermometer mit flexibler Spitze

6,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Fieberthermometer mit flexibler Spitze
  • Zur stressfreien Messung der Körpertemperatur bei Katzen und Hunden
  • Flexible Spitze vermeidet Verletzungen im Rektalbereich
  • Für Katzen jeden Alters geeignet
  • Schutzhüllen optional erhältlich
Variante
Menge

 

Versandkostenfrei ab 50€

 

Versandkostenfrei ab 100€

 

Whatsapp-Support: +43 664 618 33 06

Fieber messen ist generell kein sehr angenehmes Unterfangen. Während beim Menschen die Messung inzwischen auch schon im Ohr erfolgen kann, ist bei Katzen nur eine rektale Messung möglich. Da Stubentiger meist etwas zappelig und unruhig reagieren, wenn man sie am Po anfasst, haben wir Fieberthermometer mit flexibler Spitze in unser Sortiment aufgenommen. 

Dies bedeutet, die Spitze des Thermometers ist sehr weich und biegsam, sodass keine Verletzungsgefahr im Bereich des Afters oder im Darm besteht. Durch das weiche Material wird das Einführen des Thermometers für die Katze angenehmer und die eigentliche Messung erfolgt innerhalb von 10 Sekunden. 

Das Thermometer hat eine digitale Anzeige, über die man den Wert der letzten Messung abrufen kann. Ein Signalton zeigt an, wenn die eigentliche Messung abgeschlossen ist.

Die Schutzhüllen, welche mit dem Thermometer verwendet werden können, machen das Fieber messen noch einmal einfacher und hygienischer. Die Hülle besteht aus zwei Teilen. Die innere Hülle legt sich wie eine dünne Haut um das Thermometer und ist mit einem Gleitgel bestrichen, um das Einführen zu erleichtern. 

Das Thermometer wird in die innere Hülle geschoben und dann mitsamt dieser Hülle aus der äußeren Verpackung gezogen. Nach dem Messen wird das Thermometer samt Hülle wieder in die Verpackung zurück gesteckt und das Thermometer ohne innere Hülle wieder heraus gezogen. Anschließend kann die Verpackung samt verwendeter Hülle entsorgt werden. Auf diese Weise bleibt das Thermometer sauber und kann auch für mehrere Stubentiger im Haushalt verwendet werden, ohne lästige Desinfektion.

Sollten Sie das Thermometer ohne Hüllen verwenden, denken Sie bitte daran, dieses mit einem "Gleitgel" (z.B. Vaseline oder Lebensmittelöl) zu präparieren, um das Einführen zu erleichtern.

Hinweise um erfolgreich und möglichst stressfrei Fieber zu messen:

Sollte sich Ihre Katze beim Fiebermessen unkooperativ verhalten, nehmen Sie bitte eine zweite Person zu Hilfe. Ihr Tiger sollte sicheren Halt bei der Prozedur haben, setzen Sie ihn dafür auf einen Tisch oder die Sitzfläche des Sofas und bitten eine zweite Person, das Tier festzuhalten und gleichzeitig abzustützen. Biegen Sie den Schwanz des Tieres nicht nach oben, sondern zur Seite und führen Sie das Thermometer zügig ein. Sobald das Thermometer platziert ist, sollte Ihr Stubentiger so gehalten werden, dass er stabil steht und nicht ausreißen kann. 

000132
17 Artikel

Bewertungen

Dieses Produkt bewerten

Fieberthermometer mit flexibler Spitze

  • Fieberthermometer mit flexibler Spitze
  • Zur stressfreien Messung der Körpertemperatur bei Katzen und Hunden
  • Flexible Spitze vermeidet Verletzungen im Rektalbereich
  • Für Katzen jeden Alters geeignet
  • Schutzhüllen optional erhältlich

Dieses Produkt bewerten