Bio Bachblüten Tropfen

Neuer Artikel

  • Für Katzen und Hunde, die schnell mit Angst und Stress reagieren
  • Ohne Zucker und Alkohol
  • Keine Globuli, sondern praktische Tropfen
  • Homöopathische Alternative zu Medikamenten
  • Komplett pflanzlich und somit unbedenklich
  • Aus Bio Pflanzen gewonnen

Mehr Infos

8 Artikel

14,99 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Produktdetails

Packungsgröße 20ml

Mehr Infos

Bachblüten können generell bei Tieren zum Einsatz kommen, die aufgrund ihrer Vorgeschichte oder mangelndem Selbstbewusstsein auf neue Situationen schnell mit Angst und Stress reagieren. Leider treten im Alltag immer wieder solche Situationen auf, beispielsweise an Silvester, wenn Feuerwerkskörper gezündet werden oder wenn das Tier zum Tierarzt muss. Um Ihrer Fellnase diese Situationen zu erleichtern, können Bachblüten sehr hilfreich sein. 

Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Ölen und einem Kochsud verschiedener Pflanzen, deren Zusammensetzung beruhigend wirkt. Anders als Medikamente, sedieren Bachblüten Ihr Tier allerdings nicht, sondern sorgen auf natürliche Weise dafür, dass Ihre Katze oder Ihr Hund der stressigen Situation gelassener gegenüber steht (ähnlich, wie Baldriantropfen beim Menschen). 

Die Tropfen sollten allerdings nicht erst in der akuten Situation angewendet werden. Pflanzliche Mittel benötigen etwas Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten. Beginnen Sie die Behandlung (beispielsweise wenn Ihr Tier Angst vor dem Silvester-Feuerwerk hat) bereits ca. 14 Tage vorher.

Unsere Bachblüten-Tropfen enthalten weder Zucker noch Alkohol und lassen sich einfach dosieren. Alle enthaltenen Zutaten sind Bio-zertifiziert.

Anwendungsgebiete - Bachblüten Silvester: Angst vor Lärm, Artgenossen, anderen Menschen

Anwendungsgebiete - Bachblüten Stress: Stress, Panik, traumatisches Ereignis, Tierarzt, Verlust des Partner-Tieres oder einer Bezugsperson, Trauer

Zusammensetzung - Bachblüten Silvester: 

Nachtkerzenöl, Mandelöl, pflanzliches Wachs, gekochte Pflanzen: Bleiwurz, Kleiner Odermenning, Kirschpflaume, Zitterpappel, Walnussbaum, Lärche, Herbstenzian, Gefleckte Gauklerblume

Zusammensetzung - Bachblüten Stress:

Nachtkerzenöl, Mandelöl, pflanzliches Wachs, gekochte Pflanzen: Kirschpflaume, Weiße Waldrebe, Springkraut, Gelbes Sonnenröschen, Doldiger Milchstern

Fütterungsempfehlung für Katzen und Hunde: 2 Tropfen / 5kg Körpergewicht, 2x täglich

Anwendungstipp:

Die Bachblüten müssen nicht pur eingegeben werden, sodass Sie den Stress für Ihr Tier minimieren können, indem Sie die Tropfen unter das Futter mischen. Sollte Ihre Katze dies nicht akzeptieren und das Futter daraufhin verweigern, können Sie ihrem Tiger die Tropfen auf die Vorderpfoten träufeln. Der angeborene Putztrieb wird dafür sorgen, dass die Katze ihre Pfoten ableckt und die Tropfen auf diese Weise aufnimmt.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Bio Bachblüten Tropfen

Bio Bachblüten Tropfen

  • Für Katzen und Hunde, die schnell mit Angst und Stress reagieren
  • Ohne Zucker und Alkohol
  • Keine Globuli, sondern praktische Tropfen
  • Homöopathische Alternative zu Medikamenten
  • Komplett pflanzlich und somit unbedenklich
  • Aus Bio Pflanzen gewonnen